Sonja Segger-Heumann
ssh@segger-heumann.de | 0049 160 8870203 | Kontakt »

Speaking

Thema Vortrag / Workshop:

LERNKULTUR messen, fördern und dauerhaft etablieren

• Was macht eine Organisation tatsächlich zu einer “learning driven organisation”?
• Wie kann man „Organisationslernen“ konkret in der Praxis messen, auswerten und notwendige Prozesse und Maßnahmen – maßgeschneidert – entwickeln und nachhaltig einführen?
• Wie kann ein holistischer Ansatz alle Stakeholder in den Lernprozess mit einbeziehen?

Herr Dr. Garad, ein international anerkannter Experte und Key-Note Speaker, wird im Tandem mit Frau Segger-Heumann, Personal- und Organisationsentwicklerin mit Erfahrung im Technischen Handel und Mitentwicklerin des Zertifierungskurses – Certified Organsational Learning Professional COLP, ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit Ihnen teilen.
Herr Dr. Garad ist zudem u.a. Initiator und Organisator einer internationalen Konferenz zum Thema Lernen, Buchautor und repräsentiert das British Standards Institut (BSI) im ISO Human Captal Kommitée (ISO/TC 260) in Genf.

Eine sich rasant verändernde Umwelt, steigende Komplexität und zunehmende technische Veränderungen sowie die Notwendigkeit zu mehr Innovation und Kreativität stellen Organisationen vor eine große Herausforderung. Es betrifft sie alle: Große und kleine, über Branchen hinweg, auf nationalem wie internationalen Parkett!
Die Botschaft ist klar: Ohne eine Kultur des dauerhaften Lernens, der ständigen und dynamischen Entwicklung einer Organisation aus den eigenen Reihen heraus, welche alle Hierarchien und Generationen mit einschließt, geht es nicht mehr.
„Learning means excellence“. Lernen ist die Basis zur Potentialentwicklung der einzelnen Person, der Teams und auch der gesamten Organisation.
Obwohl das Lernpotential im Unternehmen als Wertschöpfungsfaktor und dessen maßgebliche Bedeutung hinreichend bekannt sind, scheint es an pragmatischen, umsetzbaren Methoden und Prozessen zu fehlen, wie man das Thema innerhalb einer Organisation tatsächlich umsetzen kann.

Der Vortrag führt Sie interaktiv durch die Thematik, lädt Sie ein sich zu diesem zu stellen. Wir bieten Ihnen Antworten und Beispiele, Raum für Diskussion und nicht zuletzt die Möglichkeit, eine erste Bestandsaufnahme für Ihr Unternehmen zu machen.

Auf der Basis von 16 Jahren akademischer Forschung und der Auswertung der Publikationen führender Köpfe der Organisations- und Lernkulturentwicklung wie z.B. Peter Senge (The Fifth Discipline), haben zwei Experten – Dr. Alaa Garad und Prof. Dr. Jeff Gold, beide Qualitätsmanager und Senior Dozenten an Universitäten in Großbritannien – ein Modell vorgeschlagen, welches das Thema „Lernen & Entwicklung“ im Unternehmen verständlich und greifbar macht. Daraus abgeleitet lernen Sie in dem Vortrag Stellschrauben, Methoden und Prozesse sowie systemische Einflussfaktoren kennen, die eine dauerhafte Lern- und Entwicklungskultur ausmachen – wenn Sie wollen, auch bei Ihnen.